.

.

Sonntag, 26. Juli 2015

{ heute gibt es wieder etwas zu gewinnen ! }

 

Bildquelle : http://meine-blickwinkel.blogspot.de/




 Sonntag !
Der perfekte Tag um die Gemütlichkeit 
des eigenen zu Hauses in vollen Zügen 
aus zu kosten und zu zelebrieren. 

Angefangen beim Frühstück - 
ob im Bett, vom / für den Liebsten serviert 
oder ein schön, üppig gedeckter Tisch 
an dem sich die ganze Familie versammelt 
und richtig viel Zeit hat, in Ruhe das Frühstück zu genießen , 
zu reden, zu lachen ... Gemeinsam, gemütlich in den Tag zu starten.

An diesen Tagen empfinde ich unser zu Hause noch mal gemütlicher,
als sonst schon. So zu sagen, das Maximum an Gemütlichkeitsfaktor.

  
Bildquelle : https://www.westwingnow.de/




 
Bildquelle : https://www.westwingnow.de/





 Bildquelle : https://www.westwingnow.de/


Und für das I-Tüpfelchen, deinem zu Hause 
auch noch mehr Gemütlichkeitsfaktor
für jeden Tag zu schenken, 
darf ich heute einen Gutschein für
Westwing now 
unter euch verlosen.




Bei Westwing now findet ihr keine Sales wie bei Westwing,
sondern ein festes Sortiment mit einer großen Auswahl an Artikeln die
dein zu Hause noch schöner und gemütlicher machen.
Außerdem liefert dir Westwing now jede Menge Inspirationen
für tolle Wohn Looks zum nach stylen und nach kaufen.
In diesem Post seht ihr auch Inspirationen der Westwing now Looks.
Wie die zur kunterbunten Küche, den süßen Sorbets, oder dem gemütlichen 
Schlafzimmer ...

Bildquelle : https://www.westwingnow.de/


Wenn ihr jetzt selbst auch Lust bekommen habt, auf das ein
oder andere Wohnaccessoire, das euer zu Hause noch gemütlicher 
werden lässt, habt ihr jetzt die Chance einen 50 Euro Gutschein zu gewinnen,
mit dem Ihr nach Herzenslust bei Westwing now shoppen dürft.
Verratet mir einfach welcher Westwing now Look euch am besten gefällt
 und schon seid ihr dabei.

Die Verlosung startet jetzt und endet am 
09.08.2015 um 0.00 Uhr.
Den Gewinner der Verlosung gebe ich dann 
unter diesem Beitrag bekannt.
Ich wünsche Euch allen viel Glück, 
und noch einen gemütlichen Sonntag.

Donnerstag, 16. Juli 2015

{ Rote Bete ( ver ) steckt im Schokoladen Kuchen }









Schon vor einigen Monaten bin ich immer wieder um das Buch 
in unserem Bioladen herum geschlichen.
Schon das Cover, die Optik und der Titel haben mich 
auf Anhieb angesprochen. Seit dem wir den Entschluss
gefasst haben, unseren Fleischkonsum enorm zu reduzieren,
lasse ich mich unheimlich gerne von vegetarischen oder veganen
Kochbüchern inspirieren.
Nachdem die liebe Syl dann auch noch das Buch 
auf ihrem Instagram Account empfohlen hat, 
habe ich es mir kurzer Hand doch über´s
geliebte zuhause geordert. 

Wir haben diesen Monat schon einige Rezepte aus dem Buch
ausprobiert, und bisher haben wir sie hier auch alle, für 
echt lecker erklärt. 
Also ich kann Syl nur zustimmen, das Buch lohnt sich !

Das Buch von David Frenkiel und Luise Vindahl, 
die der ein oder andere vielleicht schon von Istagram 
oder ihrem Blog
kennen dürfte ,
macht mit rund 100 Rezepten 
unheimlich Lust auf jede Menge Gemüse 
und andere frische Zutaten in der Küche.



Wir haben ja vor gut zwei Jahren begonnen unsere Ernährung,
Stück für Stück um zu stellen. Heute essen wir viel, viel weniger
tierische Produkte und die, die wir noch konsumieren stammen
wo die Tiere Artgerecht gehalten werden und mit natürlichem
Futter versorgt werden. Haushaltszucker und Produkte in denen
sich Zucker versteckt wurden ganz gestrichen.
Sowie Nahrungsmittel mit Transfetten, Aromen, Glutamaten,
oder sonstigen künstlichen Zusatzstoffen.
 
Das heißt wir müssen sehr viel mehr frisch und selbst zubereiten.
Das war anfangs eine ganz enorme Umstellung und Herausforderung! 
Zeitlich, organisatorisch und überhaupt hat es am Anfang den ganzen
Alltag gewaltig auf den Kopf gestellt!
Heute hat sich der Alltag rund ums frische Einkaufen 
und zubereiten, von Essen gut eingependelt.
 
Es braucht etwas Zeit und Geduld sich in der Hinsicht neu zu organisieren.
Die erste Zeit habe ich Stunden für den Einkauf investieren müssen.
Habe das Kleingedruckte der Produktpackungen studiert und bin
oft in den Läden auf und ab gelaufen, auf der Suche nach verbleibenden
Zutaten für´s Essen und Ideen zur Zubereitung.
Es brauchte Zeit um viele neue Lebensmittel und Rezepte
zu finden und aus zu probieren. Die Zubereitung braucht nach wie vor
ein wenig mehr Zeit aber inzwischen habe ich es geschafft, mich
besser zu organisieren, vor zu arbeiten und alles rund um
den Einkauf und das Kochen besser zu planen.
 
Auch bis der Vorratsschrank auf unsere Ernährung 
abgestimmt war hat es einige Zeit gedauert. 
Viele der neuen Lebensmittel sind in der Erstanschaffung
nicht sehr günstig, und anfangs geht es da schnell
 ganz schön ins Geld, wenn man sich mit neuen Gewürzen,
Getreide, Samen, Ölen und so weiter eindecken will.
 
Inzwischen muss ich jeden Monat nur noch hier und da
wieder etwas nachkaufen 
und so sind die Summen der Anschaffungen
überschaubarer geworden. Man sollte sich also Zeit nehmen
um den Bestand des Vorratsschranks um zu stellen. 
 
David und Luise geben in dem Buch einen tollen Einblick in 
ihren Vorratsschrank und erklären zudem die Zutaten und
wofür sie diese häufig verwenden.
Zudem verraten sie viele ihrer Grundrezepte in dem Buch.
Weiter geht es mit Rezepten für´s Frühstück , Snacks,
Hauptmahlzeiten, Familienessen, süßen Freuden ohne Zucker,
und Getränken ...
 untermalt ist das ganze mit schönen Geschichten aus
dem Familienalltag der kleinen, jungen Familie. 
 
Ich glaube dieses Buch kann auch eine gute Hilfestellung
für die Jenigen sein, die sich vorgenommen haben
ihre Ernährung auch etwas gesünder und grüner zu gestalten.
Aber auch für diejenigen die schon längst Freude an der frischen
Küche gefunden haben 
ist es ein wunderschönes Buch mit tollen Rezepten
und schönen Bildern dazu!



Rote Bete ist so ein Gemüse, mit dem ich jedoch nie so richtig warm werde.
Außer im Kuchen versteckt, kann man mir das so gesunde Gemüse
unterjubeln.
 In dem Buch findet ihr übrigens 
ein tolles Rezept für einen Rote- Bete
Schokokuchen. 

Seit Montag ist nun auch das neue Fitness Studio von uns
endlich geöffnet und ich kann auch sportlich wieder
richtig durchstarten! - Das hat mir die letzten
sieben Monate unheimlich gefehlt!  
Aber jetzt geht es hier wieder ganz frisch und fit zu!

Übrigens : Ihr könnt heute noch an meinem Gewinnspiel
für einen Gutschein im Foto Onlineshop teilnehmen!
Nutzt die letzte Chance doch noch ...
Morgen werde ich dann die Gewinner hier im Blog
bekannt geben.
bis dahin ...

Donnerstag, 9. Juli 2015

{ GIVE AWAY für Deine schönsten Urlaubserinnerungen }









Wir in NRW sind jetzt schon in der zweiten Sommerferienwoche.

Andere starten erst noch in die Ferien. 
Die Vorfreude ist sicherlich schon groß ?!
Ich habe heute etwas besonderes für euch,
damit ihr nach den Ferien oder dem Urlaub
noch eine schöne Erinnerung daran habt.

Heute darf ich 2 mal je einen 20 Euro Gutschein von
unter Euch verlosen.

Damit habt ihr die Möglichkeit Eure 
Urlaubs- oder Ferienerinnerung auf schönste 
Weise fest zu halten.
Ob als Fotobuch, auf Leinwand 
oder mal ganz anders vielleicht ? -





Alles was Ihr tun müsst, um die Chance 
auf einen der beiden Gutscheine 
im Wert von 20 Euro zu bekommen ...

Schreibt mir bis zum 16.07.2015 einen Kommentar unter diesem
Beitrag und verratet mir, wie ihr eure Urlaubserinnerung
mit dem Gutschein am liebsten festhalten würdet.
 Und schon seid ihr dabei.
 
Wir haben keine Erinnerung sondern einen Urlaubswunsch,
von unserer Tochter, für sie als Puzzle gestalten lassen.
Die London Map hat eine liebe Freundin von uns als Poster,
 dieses haben wir uns von ihr ausgeliehen 
und in einem Copy Shop ein scannen lassen. 
Das eingescannte Bild haben wir dann als Puzzle bestellt.
So kann sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten schon mal
ein wenig lernen, bevor es dann wirklich mal nach London geht.
Also mehr ein Geschenk das Vorfreude aufkommen lässt.
Vielleicht ergänzen wir das Puzzle ja bald noch mit einem
weiteren Foto Puzzle, 
dann mit einem schönen Motiv direkt aus London.
Das GIVE AWAY ist beendet, über je einen 20 Euro Gutschein 
von Prentu dürfen sich freuen :

und

Herzlichen Glückwunsch ihr beiden!
Bitte schreibt mir doch eine Mail damit ich Euch die Gutscheine
zukommen lassen kann.
Für alle anderen gibt es hier schon ganz bald eine neue 
Chance etwas tolles zu gewinnen ... :-)

Freitag, 3. Juli 2015

{ Sommerzeit ist Blaubeerzeit also gibt es heute ein Rezept für gesunde Blaubeer Pancakes }







Im Juli startet die Blaubeersaison.
Bei uns findet man ganz in der Nähe ein Waldstück das
über einige 100 qm mit Waldbeersträuchern bedeckt ist.
Dort findet man um diese Jahreszeit jede Menge der schönen blauen
Beeren. Es braucht zwar einige Zeit, bis man sein Gläschen mit den
kleinen Beeren gefüllt hat, aber die Arbeit lohnt sich alle mal!










Unsere heimische Waldblaubeere verfügt nämlich über einiges mehr
an wertvollen Inhaltsstoffen als die Kulturheidelbeeren, die es in
der Regel zu kaufen gibt.
Das liegt nicht zuletzt am reichlich vorhandenen Myrtillin, 
einem natürlichen Farbstoff, der nicht nur für die tiefblaue Farbe sorgt: 
Er neutralisiert vor allem freie Radikale, 
die bei der Entstehung von chronischen Krankheiten 
und vorzeitigen Alterungsprozessen eine wesentliche Rolle spielen. 
Außerdem fördert das zu den Anthocyanen zählende Myrtillin 
die Elastizität der Blutgefäße 
und wirkt so vorbeugend gegen Herz- und Kreislaufkrankheiten. 
Der beachtliche Gehalt an Vitamin C und E in den Blaubeeren 
unterstützt die zellschützende Wirkung zusätzlich 
und stärkt außerdem das Immunsystem.

Unsere Blaubeere hängt so sogar das 
Superfood Acai Beeren ab !

Und man findet sie sogar teilweise völlig 
gratis in unseren heimischen Wäldern!


Meinen treuen Lesern dürfte sich inzwischen schon der
Verdacht aufdrängen, meine Kinder müssten ihr Essen
nur noch selbst aus Wald und Feld beschaffen ;-)

Ich könnte sie ja vielleicht mal noch bei Vera in die Lehre 


























Aber bevor ich diesen Gedanken noch weiter vertiefe, verrate ich Euch erst
Mal unser Rezept für die gesunden Blaubeer Pfannekuchen...




Ihr braucht :

100 g Dinkel Mehl ( z.B Typ 812 )

1 Ei von glücklichen Hühnern

100 ml ( Dinkel ) Milch

1 TL Weinstein Backpulver

1 reife Banane 

etwas natives Kokosöl zum ausbacken

optional Blaubeeren / Heidelbeeren


Die Banane mit einer Gabel zu feinem Brei zerdrücken.
Dann das Mehl, Ei, Milch, Backpulver und das
Bananenpüree zu einem glatten Teig verrühren.

In einer Pfanne das Kokosöl erhitzen und einige
Kleckse Teig hinein geben, 
erst darauf einige der Blaubeeren verteilen.
Nun die Pancakes auf jeder Seite kurz gold- braun ausbacken.











Dazu schmeckt ein Glas Dinkelmilch besonders gut.

Ich verabschiede mich jetzt schon Mal ins sonnige Wochenende.
Ich wünsche euch allen ein genussvolles Wochenende!






Ball Mason Glas über geliebtes Zuhause : Hier
Design letters Tassen : Hier
Papier Strohhalme : Hier



Donnerstag, 2. Juli 2015

{ Hallo Sommer ! }






´´ Wurde aber auch Zeit, dass du auch bei uns ankommst! ``

Im Sommer muss für mich alles ´´leicht ``sein.

Das Essen,

    die Kleidung …


alles etwas leichter und ein bisschen puristisch.

Puristisch vor allem was die Dekoration im Haus angeht.

Wenig Dekoration, wenig Farbe …







Und so habe ich die Wand über unserer Kommode
 im Wohnzimmer auch wieder umgestaltet.

Hier könnt ihr sehen, wie die Wand vorher ausgesehen hat. 
Die schwarzen Rahmen waren mir jetzt doch wieder zu dominant. 
Ich wollte es wieder heller und eben puristisch haben.










Meine Tochter brauchte vergangene Woche 
noch ein schönes Geburtstagsgeschenk, 
für ihre beste Freundin. 
Etwas Persönliches sollte es sein. 
Wir haben uns überlegt, dass wir ihr eine Handyhülle 
individuell gestalten könnten. 
Diese haben wir bei FotoPremio bestellt.

Und da FotoPremio auch noch wirklich tolle Preise in Sachen 
Foto- und Poster Abzügen anbietet,

habe ich mir gleich noch ein Poster für die Wand mit bestellt.

Ihr kennt bestimmt die schönen Poster 
mit den Sprüchen von Andy Warhol?


Ich habe mir so ein Poster selbst entworfen. 
Dazu habe ich den Font elephant verwendet.

Den fertigen Entwurf einfach wie ein Foto hochladen 
und in der gewünschten Größe bestellen.

Ich habe es als Poster in 50 x 75 cm drucken lassen.

Ich empfehle in diesem Fall für den Druck ´´Matt`` zu wählen.









Außerdem habe ich noch einige meiner liebsten Blogfotos 
als Abzüge mit bestellt.

Diese werden bei FotoPremio schon ab 7 Cent
 pro Abzug angeboten.

Und die individuell gestaltete Handyhülle 
kam übrigens auch sehr gut an!



Schmuck trage ich im Sommer auch lieber nur sehr dezent.

Ein paar zarte, dünne Ringe sehen zusammen kombiniert perfekt aus.

Nicht zu auffällig, passen sie perfekt zu leichter lockerer Sommerkleidung.

So zieht sich die Leichtigkeit vom Sommer durch sämtliche Bereiche.

Das Gefühl von Sommer steckt einfach an! 
Vermutlich ist es auch genau das, wieso man

den Südländern eine lockerere – leichte Lebensart nachsagt.

Ich mag dieses Lebensgefühl – 
und freue mich,  dass es nun auch eine Zeit lang   
bei uns im Lande Einzug hält.


Und laut Wetterprognosen soll dieser Sommer ähnlich
schön wie der WM Sommer 2006 werden!
Wenn das mal keine guten Aussichten sind?!






Fotos / Poster über FotoPremio
Kissen mit Feder Motiv und Blattschalen über la maison